BA flag

Eisenbahnmarkt in
Bosnien und Herzegowina

Entdecken Sie die Bahnindustrie, alle Unternehmen und Interessengruppen in einer der größten Datenbanken für das Bahngeschäft in Bosnien und Herzegowina.

Entdecken Sie Eisenbahnunternehmen nach Kategorie in Bosnien und Herzegowina

Geförderte Eisenbahnunternehmen Bosnien und Herzegowina

Hier kann Ihr Unternehmen angezeigt werden

Machen Sie Ihr Unternehmen und die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen für Fachleute weltweit sichtbar.

Mehr wissen

Einführung in die Eisenbahnindustrie in Bosnien und Herzegowina

The first railway line was put into operation on December 24, 1872 between the towns of Banja Luka and Dobrljin. The length of the section was 101 km and was part of the plans of the Ottoman Empire to connect Istanbul with Vienna. Due to the mountainous terrain and the need for small radii of the arch, most of the tracks were built as a narrow gauge (760 mm). Total rail length is 1 031 km.

Eisenbahnunternehmen in Bosnien und Herzegowina

ŽRS Republika Srpska Railways, A.D. Doboj

Der Sektor für Eisenbahn-Kommerz ŽRS ad Doboj beschäftigt sich mit dem Verkauf von Dienstleistungen und dem Transport von Gütern. Der Verkauf von Dienstleistungen wird durch den Transport von Gütern mit den Nutzern des Transports im Binnenverkehr durchgeführt.
ŽRS Republika Srpska Railways, A.D. Doboj logo

ŽFBH (Railways Federation of Bosnia and Herzegovina) d.o.o.

Öffentliche Beförderung von Gütern im nationalen und internationalen Eisenbahnverkehr und im kombinierten Verkehr; Instandhaltung, Umbau, Modernisierung, Bau von Waggons und anderen Ausrüstungen.
ŽFBH (Railways Federation of Bosnia and Herzegovina) d.o.o. logo

SGB d.o.o.

SGB d.o.o. ist ein in Bosnien ansässiges Unternehmen, das im Gütertransport tätig ist. Es betreibt eine Fahrzeugflotte, die verschiedene große, kleine und mittlere Unternehmen sowie Privatkunden in Bosnien und Herzegowina bedient.