VTG AG trennt sich von ihrem Russlandgeschäft

Karel Novak, Veröffentlicht am 08/11/2022
VTG AG trennt sich von ihrem Russlandgeschäft
@vtg.com

Aufgrund des Angriffskrieges gegen die Ukraine und der gegen Russland verhängten Sanktionen hat sich die VTG AG entschlossen, ihre Geschäftsaktivitäten in Russland einzustellen und sich von ihren Geschäftseinheiten zu trennen.


Dieser Schritt betrifft sowohl die Waggonvermietungs- als auch die Projektlogistikaktivitäten in Russland, die von internationalen Investoren erworben wurden.

"Wir, das Management der VTG, verurteilen den Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine weiterhin auf das Schärfste. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, unsere russischen Geschäftsaktivitäten einzustellen und die entsprechenden VTG-Organisationseinheiten zu verkaufen", begründet Oksana Janssen, Chief Operating Officer Eurasia & Far East, die Entscheidung des Unternehmens. "Wir sind an einem geopolitischen Wendepunkt angelangt, der nicht nur furchtbares Leid über die Menschen in der Ukraine bringt, sondern auch einen grundlegenden Wandel in der Weltpolitik und der Weltwirtschaft bewirkt. Auch wir als Unternehmen müssen uns dieser neuen Realität stellen. Es ist wichtig, dass wir unseren Teil dazu beitragen, die Grundprinzipien zu wahren, die die Europäische Union als einen Ort des Friedens, der Demokratie und der Menschenrechte auszeichnen, und dass sich dieses Engagement auch in unserer Geschäftstätigkeit widerspiegelt."

Die VTG AG mit Hauptsitz in Hamburg ist ein weltweit tätiges Asset- und Logistikunternehmen mit einem starken Fokus auf die Schiene. Neben der Vermietung von Eisenbahngüterwagen und Tankcontainern bietet der Konzern auch multimodale Logistikdienstleistungen und integrierte digitale Lösungen an. Die Flotte umfasst rund 88.500 Eisenbahngüterwagen - überwiegend Kesselwagen, Modulare Güterwagen, Standardgüterwagen und Schiebewandwagen - sowie rund 5.000 Tankcontainer.

Meist gelesen

Populäre Beiträge

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot