Serbien wird 9 neue Elektrotriebwagen von CRRC kaufen
© Serbian Ministry of Transport

Goran Vesic, Serbiens Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, unterzeichnete ein Protokoll über die Zusammenarbeit mit CRRC Changchun Railway Vehicles Co.


Die Vereinbarung zwischen Serbien und CRRC umfasst die Beschaffung von neun neuen elektrischen Triebzügen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 km/h, die bis Ende 2026 geliefert werden sollen.

Die EMUs werden in erster Linie auf der neu errichteten Eisenbahnstrecke von Zemun Polje zum Flughafen Nikola Tesla und zum Nationalstadion eingesetzt. Diese Strecke soll die Verbindung zwischen dem Belgrader Stadtzentrum und den umliegenden Vierteln verbessern und die Fachausstellung EXPO 2027 unterstützen. Es ist geplant, die Strecke bis nach Obrenovac zu verlängern und diesen Ort erstmals in das Belgrader Stadtbahnnetz zu integrieren.

Model of 5 initial trainsets ordered in 2023 © CRRC
Model of 5 initial trainsets ordered in 2023 © CRRC

Die in den CRRC-Werken in China gefertigten Züge werden alle Normen der Europäischen Union erfüllen, was das Engagement Serbiens für die Angleichung an die europäischen Normen für den öffentlichen Verkehr widerspiegelt.

Im Oktober 2023 unterzeichnete Serbien einen Vertrag über fünf Einheiten für die neu zu bauende Verbindung nach Ungarn.

Werden Sie Mitglied in unserem Kreis der Insider: Erhalten Sie die wöchentliche Zusammenfassung, die Sie auf dem Laufenden hält!

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot