Kroatien: Zugunglück in Škrljevo

Karel Novak, Veröffentlicht am 15/11/2022
Kroatien: Zugunglück in Škrljevo
@FB Virovitica Voli Vlakove

Heute Abend ereignete sich ein Zugunglück in Škrljevo, etwa 10 km von Rijeka entfernt.


Ein Güterzug und ein Tankwagen sind kurz nach 2 Uhr morgens auf der Strecke Zagreb-Rijeka zusammengestoßen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Zugverkehr zwischen den beiden Städten wurde in beiden Richtungen eingestellt.

Nach vorläufigen Informationen war die Ursache des Unfalls menschliches Versagen. Der Güterzug HŽ Cargo kollidierte mit einer Zuggarnitur von Waggons des Beförderers ENNA, die auf dem Bahnsteig Nr. 3 im Bahnhof Škrljevo stand.

"Abgesehen von Sachschäden wurde niemand verletzt", teilte die kroatische Eisenbahn mit.

Der Zug mit Kesselwagen war mit 30 Waggons auf dem Weg zur Raffinerie in Rijeka, während maximal 22 Waggons in das Werk einfahren können. Aus diesem Grund wurden einige von ihnen im Bahnhof Škrljevo zurückgelassen. Glücklicherweise waren die Tankwagen leer, so dass eine Tragödie vermieden werden konnte.

@FB Virovitica Voli Vlakove & PJER
@FB Virovitica Voli Vlakove & PJER

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf unserer Schwesterpublikation sektorkolejowy.plveröffentlicht .

Meist gelesen

Populäre Beiträge

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot