Deutsche Bahn plant in diesem Jahr mehr als 25.000 Neueinstellungen

Karel Novak, Veröffentlicht am 12/01/2023
Deutsche Bahn plant in diesem Jahr mehr als 25.000 Neueinstellungen
@Deutsche Bahn AG / Mat Neidhardt

Die Deutsche Bahn (DB) stockt ihr Personal weiter auf. Unterm Strich werden voraussichtlich rund 9.000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen.


"Wir werden auch im Jahr 2023 in Rekordhöhe in Personal investieren, vor allem im operativen Bereich. Wir brauchen zehntausende neue Kolleginnen und Kollegen, um die Herausforderungen für die Bahn zu meistern", sagte Martin Seiler, Personalvorstand der DB. Dazu zählt er die Verbesserung der Betriebsqualität ebenso wie die Generalsanierung der Infrastruktur und die Verdoppelung der Fahrgastzahlen.

Das Einstellungsziel sei "angesichts des enormen Fachkräftemangels und des historisch angespannten Arbeitsmarktes eine echte Herausforderung", so Seiler. Zwar habe die DB auch im vergangenen Jahr rund 28.000 Einstellungszusagen machen und netto rund 5.000 Arbeitsplätze schaffen können, aber auf diesem Erfolg könne man sich keineswegs ausruhen, so Seiler.

Neben Maßnahmen zur erfolgreichen Personalrekrutierung wird daher auch die Mitarbeiterbindung immer wichtiger, erklärt Martin Seiler: "Wir tun alles, um weiterhin eine zufriedene Belegschaft und eine stabile, niedrige Fluktuation zu haben. Zum Beispiel: Die DB ermöglicht jetzt - wo möglich - bis zu 30 Arbeitstage im Jahr mobiles Arbeiten im europäischen Ausland. Geplant sind auch verbesserte Schichtsysteme und Comeback-Programme für freigestellte Kollegen. Reisevergünstigungen, eine der beliebtesten DB-Leistungen, gelten ab dem Frühjahr auch für nicht verheiratete Partner von Mitarbeitern. Außerdem sollen die Einstellungsprozesse verkürzt und mehr in die Aus- und Weiterbildung investiert werden."

Von den mehr als 25.000 Neueinstellungen in diesem Jahr sind rund 5.500 Auszubildende und duale Studenten, ein neuer Rekord. "Die DB setzt noch stärker als bisher auf ihre Qualifikation. Was der Markt nicht hat, müssen wir selbst ausbilden", sagt Seiler.

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot