RegioJet: Zertifikat für den Schienenpersonenverkehr in Deutschland und den Schienengüterverkehr in Österreich

Karel Novak, Veröffentlicht am 13/01/2023
RegioJet: Zertifikat für den Schienenpersonenverkehr in Deutschland und den Schienengüterverkehr in Österreich
@FB RegioJet

RegioJet, Mitteleuropas größter privater Schienenpersonenverkehrsbetreiber, hat im Dezember 2022 eine einheitliche Sicherheitsbescheinigung für den Schienenpersonenverkehr in Deutschland erhalten.


Damit ist Deutschland nach der Slowakei, Polen und Österreich der nächste Auslandsmarkt, für den RegioJet zertifiziert wurde.

"RegioJet ist für den Schienenpersonenverkehr in Österreich zertifiziert. Ab März 2022 werden wir die Strecken nach Wien und Budapest auf der Grundlage dieses Zertifikats vollständig mit eigenen Mitteln betreiben. Nun haben wir von der Europäischen Eisenbahnagentur (ERA) das folgende Zertifikat erhalten, das es uns ermöglicht, in den nächsten Jahren neue Strecken nicht nur mit Ziel in Deutschland, sondern auch weiterführende Verbindungen nach Westeuropa über Deutschland zu entwickeln", sagt Jakub Svoboda, Geschäftsführer des Zugbetriebs von RegioJet.

Mit dem deutschen Zertifikat konnte RegioJet sein österreichisches Zertifikat um ein Zertifikat für den Schienengüterverkehr erweitern. Regiojet will auch in allen Nachbarländern Zertifikate für den Schienengüterverkehr erhalten.

RegioJet a.s. ist ein rein tschechisches Unternehmen und einer der größten privaten Betreiber im Bahn- und Busverkehr in Mitteleuropa. Es wurde im Jahr 2009 als Tochtergesellschaft der STUDENT AGENCY des Gründers Radim Jancura gegründet. Seit 2011 betreibt sie den RegioJet-Personenlinienverkehr auf der Schiene.

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot