ČD Cargo dominiert weiterhin den tschechischen Schienengüterverkehrsmarkt

Karel Novak, Veröffentlicht am 19/01/2023
ČD Cargo dominiert weiterhin den tschechischen Schienengüterverkehrsmarkt
@cdcargo.cz

Im vergangenen Jahr erreichte der Marktanteil der ČD Cargo 58,43 %.


Wie aus den Daten von Správa železnic, dem tschechischen staatlichen Betreiber der nationalen und regionalen Eisenbahninfrastruktur, hervorgeht, hat das größte tschechische Schienengüterverkehrsunternehmen fast 20,6 Milliarden Bruttotonnenkilometer erreicht. An zweiter Stelle steht die Eisenbahngesellschaft METRANS mit einem Marktanteil von 9,43 % (3,3 Mrd. GTK) und an dritter Stelle die PKP Cargo International mit 5,47 % Marktanteil (1,9 Mrd. GTK).

CER Slovakia a.s. (Platz 11 im Jahr 2021) und RM Lines (Platz 13 im Jahr 2021) sind im Vergleich zur Rangliste 2021 in die Top Ten aufgestiegen. LOKORAIL a.s. verbesserte sich ebenfalls um einen Platz und konnte seine Leistung um fast die Hälfte steigern.

Company gross ton-km
ČD Cargo, a.s. 20 568 498 274
METRANS Rail s.r.o. 3 321 089 488
PKP CARGO INTERNATIONAL, a.s. 1 925 921 964
Rail Cargo Carrier - CR s.r.o. 1 399 258 986
ORLEN Unipetrol Doprava s.r.o. 1 387 251 505
LOKORAIL, a.s. 1 009 101 668
IDS CARGO a.s. 986 151 286
DB Cargo Czechia s.r.o. 689 423 290
RM LINES, a.s. 455 147 972
CER Slovakia, a.s. 409 546 016

Die Situation im Schienengüterverkehr hat kürzlich Tomáš Tóth, CEO von ČD Cargo, kommentiert:

"Wir haben eine weitere sehr herausfordernde Periode hinter uns, die wir mit Bravour gemeistert haben, aber leider liegt die schwierigere Periode noch vor uns. Wir blicken mit einer gewissen Nervosität auf das Jahr 2023, das angesichts eines weiteren dramatischen Anstiegs der Inputkosten ein wichtiger Wendepunkt für den gesamten Schienengüterverkehr, aber nicht nur für diesen, sein könnte. Wir sind auch sehr besorgt über die ersten Anzeichen einer Abkühlung der Nachfrage seitens der Stahlhersteller, die wir als weiteren Indikator für einen Rückgang der Leistung der gesamten Wirtschaft, nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern zumindest in der europäischen Region, ansehen. Trotz aller negativen Faktoren wollen wir auch in Zukunft eine Schlüsselrolle auf dem Markt des Schienengüterverkehrs spielen und wir sind bereit, die Zusammenarbeit mit allen unseren Kunden und Lieferanten fortzusetzen und diese schwierige Zeit gemeinsam zu überwinden," gab Tomáš Tóth, Vorstandsvorsitzender der ČD Cargo, a.s., einen Ausblick auf die Zukunft.

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot