Russische Eisenbahnen sind der wichtigste Transportweg für strategische Metalle, die in ukrainischen Waffen verwendet werden

Marketa Horpeniakova, Veröffentlicht am 25/01/2023
Russische Eisenbahnen sind der wichtigste Transportweg für strategische Metalle, die in ukrainischen Waffen verwendet werden
@WikiImages on Pixabay

Aus EU-Daten geht hervor, dass Russland im Zentrum einer Eisenbahnfrachtroute liegt, die westliche Waffenhersteller mit einem ständigen Nachschub an Metallen versorgt, die zur Herstellung von Mikrochips, Elektronik und Munition für moderne Waffen benötigt werden.


Bloomberg hat berichtet, dass wichtige Metalle, die für die Herstellung von Waffen benötigt werden und die die EU in die Ukraine schickt, offenbar auf den Schienen des Feindes transportiert werden. Der Krieg in der Ukraine hat gezeigt, wie abhängig die EU von den russischen Eisenbahnen und Korridoren für den Handel mit China ist. Die neuesten Zahlen zeigen sogar, dass die Eisenbahnlinien in Russland nach wie vor ein stark frequentierter Transportweg und für die europäische Industrie lebenswichtig sind. Die Menge der chinesischen Seltenerdmetalle, die in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres per Bahn durch Russland verschifft wurden, stieg auf 36 074 Tonnen und war damit mehr als doppelt so hoch wie im gesamten Jahr 2021, wie aus den von Bloomberg analysierten Daten der Europäischen Union hervorgeht. Der Wert dieses Handels stieg bis September um mehr als ein Viertel auf 377 Mio. EUR.

"Es ist erstaunlich, dass diese Lieferkette trotz aller Sanktionen noch funktioniert. Das unterstreicht die Bedeutung dieser Seltenen Erden und zeigt, wie sehr wir auf sie angewiesen sind", kommentierte Michael Wurmser, der Gründer von Norge Mining Ltd. Norge Mining verfügt über ein Grundstück in Norwegen, das große Vorkommen an Vanadium und Titan enthält, zwei Metalle, die für die Rüstungsindustrie von entscheidender Bedeutung sind und deren Produktion derzeit von China und Russland dominiert wird.

China liefert mehr als 90 % der in Europa verwendeten Seltenerdmetalle. Die jüngsten Daten der EU zeigen, dass die Eisenbahnlinien in Russland nach wie vor eine vielbefahrene Transportroute und ein wichtiger Bestandteil von Pekings "Belt and Road"-Initiative sind. Seltene Erden aus China, wie z. B. Lanthan, werden von westlichen Waffenherstellern häufig für panzerbrechende Munition verwendet. Auf China entfällt der größte Teil der europäischen Nachfrage nach Wolfram, dem Schwermetall für Panzerabwehrwaffen, die von Thales Air Defence und Rheinmetall hergestellt werden.

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot