LDZ CARGO will in Estland wachsen und plant den Markteintritt in Litauen

LDZ CARGO will in Estland wachsen und plant den Markteintritt in Litauen
© LDZ Cargo

Nach einem Jahr auf dem estnischen Schienengüterverkehrsmarkt wird LDZ Cargo im Jahr 2024 sein innerstaatliches Güterverkehrsaufkommen in Estland erhöhen.


Dies folgt auf den Erfolg des Unternehmens, das Ende letzten Jahres mehrere öffentliche Ausschreibungen in Estland gewonnen hat und damit in der Lage ist, eine wichtige Rolle auf dem estnischen Güterverkehrsmarkt zu spielen.

Im November letzten Jahres erhielt LDZ CARGO einen öffentlichen Auftrag für den Transport von Holzschnitzeln auf Biobasis von Valga zum Bahnhof Tapa für Enefit Power, ein staatliches estnisches Energieunternehmen. Dieser Auftrag umfasst die Beförderung von rund 100.000 Tonnen Holzschnitzeln und dürfte den Marktanteil von LDZ CARGO im estnischen Schienenverkehr erhöhen.

Darüber hinaus wurde LDZ CARGO Ende 2023 von Enefit Power ein weiterer Auftrag für den Transport von aus Ölschiefer gewonnenem Erdöl von der Station Vaivara zur Station Muuga Harbour erteilt, was den Frachtumschlag des Unternehmens in Estland voraussichtlich um rund 60.000 Tonnen erhöhen wird.

© LDZ Cargo
© LDZ Cargo

Mārtiņš Pevko, Vorstandsmitglied von LDZ CARGO, erläuterte die langfristige Vision des Unternehmens, den lettischen und estnischen Schienenverkehrsmarkt zu konsolidieren, um LDZ CARGO als regionales Transportunternehmen von Bedeutung zu etablieren. Pläne für eine Expansion nach Litauen sind ebenfalls im Gange, was durch eine kürzlich geschlossene Vereinbarung mit LTG INFRA über die Nutzung der öffentlichen litauischen Eisenbahninfrastruktur belegt wird. Das Unternehmen hat seine Tätigkeit in Litauen bereits aufgenommen, indem es im Rahmen eines RAIL BALTICA-Projekts Eisenbahnschienen vom Hafen Klaipėda nach Tallinn befördert hat. Pevko erwähnte auch, dass er der polnischen Erdölraffinerie ORLEN pan-baltische Dienste anbietet, die einen Transport über die gesamte Eisenbahninfrastruktur der baltischen Länder beinhalten würden.

LDZ CARGO nahm Anfang 2023 nach Erhalt der erforderlichen Genehmigungen seine Transportdienste in Estland auf und eröffnete im Juni eine Zweigstelle, in der derzeit 10 Mitarbeiter beschäftigt sind.

Möchten Sie ähnliche Artikel per E-Mail erhalten?

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot

Meist gelesen

Populäre Beiträge