Swissterminal hat neue Direktverbindungen nach Rotterdam und Antwerpen eingeführt

Marketa Horpeniakova, Veröffentlicht am 05/01/2023
Swissterminal hat neue Direktverbindungen nach Rotterdam und Antwerpen eingeführt
@swissterminal.com

Der Schweizerzug ist so konzipiert, dass er eine maximale Fahrplanstabilität und schnelle Verbindungen zwischen Binnen- und Seehäfen gewährleistet.


Das zu DP World gehörende Unternehmen Swissterminal hat im neuen Jahr mit dem Schweizerzug eine neue Direktverbindung zwischen der Schweiz (insbesondere von den Städten Frenkendorf und Niederglatt) und Rotterdam eingeführt. Swissterminal erhöht zudem die Anzahl der wöchentlichen Hin- und Rückfahrten von den beiden Schweizer Drehkreuzen nach Antwerpen. Der Schweizerzug bietet neu vier Rundläufe pro Woche ab Frenkendorf und zwei Rundläufe ab Niederglatt an.

Mit den neuen Schienengüterverkehrsverbindungen reagiert Swissterminal auf die schwierigen Rahmenbedingungen für die Transportbranche, die sich aus der aktuellen geopolitischen Lage, dem Fachkräftemangel oder den Infrastrukturproblemen auf dem deutschen Schienennetz ergeben.

Neue Direktverbindungen und eine Ausweitung des Fahrplans sollen für maximale Fahrplanstabilität und schnelle Verbindungen zwischen Binnen- und Seehäfen sorgen. "Schon kleine Verspätungen können die Produktionskosten für unsere Kunden in die Höhe treiben", sagt Roman Mayer, CEO von Swissterminal.

Der Schweizerzug ist die Verbindung zwischen der Schweiz und den beiden großen europäischen Häfen, die auf dem TEN-T-Rhein-Alpen-Korridor verlaufen. Da ein einziger Zug eine Ladung von 50 Lkw-Ladungen befördern kann, ist weniger Personal für die Abwicklung des Transports erforderlich, was die Kosten senkt und die Effizienz erhöht. Schweizerzug erhebt keinen Währungsausgleichsfaktor (CAF) auf seine Tarife, so dass die Kunden keine Zuschläge für Wechselkursschwankungen zahlen müssen. Ausserdem können die Kunden vor oder nach der Abreise vier Tage lang kostenlos in einer Swissterminal-Anlage lagern.

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot