Die ukrainische Eisenbahn hat eine neue Verbindung nach Rumänien eingerichtet

Marketa Horpeniakova, Veröffentlicht am 23/01/2023
Die ukrainische Eisenbahn hat eine neue Verbindung nach Rumänien eingerichtet
@twitter.com/AKamyshin

Die neue Strecke wird den Schienengüterverkehr zum und vom Hafen von Constanta, einem wichtigen Knotenpunkt am Schwarzen Meer, ermöglichen.


Die Ukraine setzt den Wiederaufbau ihrer Eisenbahn fort, die ihr in Zeiten des Krieges mit Russland eine Verbindung zum Westen bietet. Im Sommer berichteten wir, dass die Eisenbahnverbindung der Ukraine mit der Republik Moldau wiederhergestellt worden war. Letzte Woche gab Aleksandr Kamyshin, Generaldirektor der ukrainischen Eisenbahnen, auf Twitter die Eröffnung einer neuen Zugstrecke zwischen Rachiw (Ukraine) und Berlebasch (Rumänien) bekannt. Die 19,3 Kilometer lange Strecke war 17 Jahre lang stillgelegt. Im vergangenen August wurde der Wiederaufbau auf der ukrainischen Seite abgeschlossen, und die Arbeiten in Rumänien wurden in den nächsten vier Monaten beendet. Der Eröffnungsdienst begann in der Stadt Rachiw mit einem neuen Dieselzug, der während des Krieges in Betrieb genommen worden war.

"Eine weitere Verbindung für den Frachtexport. Mehr Geschäft für beide Länder. Wichtig für die Ukraine, denn der Frachtexport ist das Herzstück unserer Wirtschaft. Vorteilhaft für Rumänien, sowohl für die Eisenbahn als auch für den Seehafen Constanta", erklärte Kamyshin.

Kamyshin betonte auch, dass die neue Strecke den Ukrainern weitere Verbindungen mit der EU bringen wird. In Valea Viseului können die Fahrgäste in den Zug nach Cluj-Napoca umsteigen, wo sich der internationale Flughafen befindet. Die Verbindung mit Rumänien wird den Ukrainern zugute kommen, die Verwandte und Freunde im rumänischen Grenzbezirk Maramureș haben, wo rund 30 000 Ukrainer leben. Für die Zukunft hofft der Bahnchef, dass die Zugverbindung auch den Tourismus in den Karpaten ankurbeln wird.

Kamyschin wies darauf hin, dass mehrere Fragen im Zusammenhang mit der Grenzkontrolle und dem Zollamt noch geklärt werden müssen. Dies ist wichtig, weil die Karpaten andere Verbindungswege innerhalb der Ukraine erschweren.

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot