Nexrail erweitert seine Flotte mit zwei Alstom Prima H3 Lokomotiven

Nexrail erweitert seine Flotte mit zwei Alstom Prima H3 Lokomotiven
© Nexrail

Die zwei Jahre alten Lokomotiven werden an den Hamburger Rail Service (HRS) für den Hafenrangierdienst in Hamburg vermietet.


Die Entscheidung, den Prima H3 in das Nexrail-Angebot aufzunehmen, entspricht dem Ziel des Unternehmens, Alternativen für die nicht elektrifizierten Abschnitte des Schienennetzes zu bieten, die derzeit auf Dieselantrieb angewiesen sind.

Die Alstom Prima H3 ist mit einem 340-kW-Dieselmotor der Stufe 5 und einer 360-kW-Batterie ausgestattet, was eine Spitzenleistung von 550 kW und eine Zugkraft von 240 kN ermöglicht. Dank ihrer relativ kurzen Länge von 12,8 m und einer innovativen gelenkigen Mittelachse kann sie Kurven mit einem Radius von nur 60 m befahren und eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h erreichen. Dies macht die Lokomotive vielseitig für verschiedene Rangier- und leichte Beschickungsaufgaben einsetzbar.

Zusätzlich profitiert der Betrieb der Lokomotiven in Hamburg für HRS von reduzierten Infrastrukturgebühren aufgrund ihres Hybridcharakters. Die Einführung dieser Lokomotiven wird als Schritt zur Senkung des Dieselverbrauchs und der Kohlendioxidemissionen gesehen. Nexrail gibt an, dass der Dieselverbrauch der Prima H3 in bestimmten Anwendungen um 50 % reduziert werden kann.

Die Übernahme ist auch der Beginn einer Partnerschaft zwischen Alstom und Nexrail, wobei beide Unternehmen eine zukünftige Zusammenarbeit in Aussicht stellen. Dieser Schritt spiegelt die Strategie von Nexrail wider, seine Flotte mit nachhaltigeren Optionen zu diversifizieren, und das Engagement von Alstom, seine Kunden mit innovativen Bahnlösungen zu unterstützen.

Möchten Sie ähnliche Artikel per E-Mail erhalten?

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot

Meist gelesen

Populäre Beiträge