ÖBB Rail Cargo Group weitet Bahnverkehr in die Türkei aus
© railcargo.com

Die Inbetriebnahme der Strecken TransFER München-Curtici und TransFER Curtici-Tekirdag sowie der Ausbau der Verbindung TransFER Genk-Curtici werden die Verkehrsverbindungen zwischen Europa und Asien stärken.


Die Rail Cargo Group (RCG) der ÖBB hat die Aufnahme neuer Güterverkehrsverbindungen in die Türkei und den Ausbau bestehender Verkehre angekündigt. Damit verbessert die RCG ihr Netzwerk für ihre Kunden mit besseren Verbindungen in die Türkei, einer wichtigen Güterdrehscheibe für den Verkehr zwischen Europa und Asien.

Die neu eingeführten Verbindungen TransFER München-Curtici und TransFER Curtici-Tekirdag sowie die Ausweitung der Strecke TransFER Genk-Curtici von drei auf fünf Hin- und Rückfahrten pro Woche bedeuten eine deutliche Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Insbesondere die Verbindung Curtici-Tekirdag wird nun mit fünf wöchentlichen Hin- und Rückfahrten bedient, wobei die bisherige Strecke nach Istanbul durch eine direkte Verbindung zum Hafen Tekirdag ersetzt wird. Ziel dieser Maßnahme ist es, die Verkehrsströme zwischen Westeuropa und der Türkei zu bündeln und Curtici als Gateway zu nutzen.

Die etablierten Strecken der RCG, darunter TransFER Budapest-Istanbul mit vier wöchentlichen Hin- und Rückfahrten und TransFER Bratislava-Istanbul mit einer wöchentlichen Hin- und Rückfahrt, werden auch weiterhin Frachtdienste anbieten.

Darüber hinaus hat RCG mit der Einführung eines direkten wöchentlichen Hin- und Rückflugs von München nach Curtici die erste Verbindung zwischen Süddeutschland und Curtici geschaffen und damit die logistischen Möglichkeiten für die Kunden weiter verbessert. Ergänzt wird diese Initiative durch ein Pilotprojekt für den Transport von nicht kranbaren Sattelanhängern auf der Schiene, wodurch die Palette der auf diesen Strecken effizient zu transportierenden Güter erweitert wird.

Möchten Sie ähnliche Artikel per E-Mail erhalten?

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot