China erweitert sein europäisches Frachtnetz um eine neue Route in die Niederlande

China erweitert sein europäisches Frachtnetz um eine neue Route in die Niederlande
© Xinhua/Zhang Tao

Der Dienst verspricht, die Lieferzeiten im Vergleich zum Seetransport um zwei Drittel zu verkürzen und damit die Effizienz des Handels zwischen den beiden Regionen zu steigern.


Ein Meilenstein in der internationalen Logistik ist die Einrichtung einer neuen Güterzugverbindung zwischen Harbin, der Hauptstadt der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang, und Tilburg in den Niederlanden. Dieser erste Dienst, der die chinesische Grenzprovinz direkt mit einer niederländischen Stadt verbindet, stellt einen Fortschritt im Güterzugverkehr zwischen China und Europa dar.

Die Einführung dieses Dienstes erfolgt zu einer Zeit, in der der Güterzugverkehr zwischen China und Europa, insbesondere von und nach Heilongjiang, ein erhebliches Wachstum verzeichnet. Jüngsten Daten zufolge stiegen allein in den ersten beiden Monaten dieses Jahres die Zahl der Güterzüge und das beförderte Frachtvolumen um 161,5 Prozent bzw. 151,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der von der China Railway Harbin Group Co., Ltd. eingerichtete Dienst begann mit einem Güterzug, der vom internationalen Containerzentrum in Harbin abfuhr. Dieser Zug, beladen mit 1.300 Tonnen Aminosäure in 55 Containern, machte sich auf eine 10.257 Kilometer lange Reise durch den Hafen von Manzhouli. Der Zug wird seine Ladung innerhalb von 15 Tagen nach Tilburg bringen, eine wesentlich kürzere Zeitspanne als der herkömmliche Seetransport.

"Verglichen mit dem Seeverkehr verkürzt der neue Güterzugdienst die Lieferzeiten um zwei Drittel und die Entfernung um die Hälfte", sagte Liang Chuan, Leiter des Bahnhofs.

Möchten Sie ähnliche Artikel per E-Mail erhalten?

Sie nutzen die RAILVIS.com Plattform noch nicht?

Mieten Sie einen Wagen, verkaufen Sie eine Lokomotive, finden Sie einen Container, wandeln Sie freie Kapazitäten in Gewinn um. Die RAILVIS.com Plattform ist das Instrument, das Sie benötigen.

Probieren Sie den RAILVIS.com Eisenbahnmarkt aus
RAILVIS screenshot